Industrielle Computertomographie

Präzise Qualität. Industrielle Computertomographie.

Als Formenbauer verstehen wir die Anforderungen der Kunden gerade im Bereich Qualitätssicherung. Deshalb setzen wir konsequent auf die Möglichkeiten der industriellen Computertomographie in der Mess- und Prüftechnik.

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Wir visualisieren auf Kundenwunsch die Umsetzung der Formteile und bestimmen gemeinsam mit Ihnen die Vermesstechnik und die Auswertung. Das bedeutet für Sie optimale Bedingungen für die Kundenabnahme und den Produktionsprozess.


Einsatzgebiete und Aufgaben:

  • Die Einsatzgebiete liegen in der Mess- und Prüftechnik, wo komplexe 3-D Daten von inneren und äußeren Strukturen gefordert sind.
  • Mit der Volumenmesstechnik sind Messungen auch im Inneren von Objekten möglich.
  • Schnelle Datenerfassung und hohe Datendichte der Volumendaten. Dies macht den Einsatz überall dort technisch und wirtschaftlich interessant, wo eine komplette Geometrieerfassung in kurzer Zeit gefordert ist.
  • Lunkeranalyse, Materialanalyse, Fügetechnikprüfung bis hin zum Reverse Engineering 

Ihr Nutzen:

  • Präzises, berührungsloses und zerstörungsfreies Messen
  • Durchleuchten von Bauteilen aus Kunststoff
  • Bauteile aus Stahl können bis zu einer maximalen Durchleuchtung von 20 mm bewertet werden
  • Vielseitige Volumenmesstechnik: ein Messprogramm – mehrfache Auswertung
  • Serienprüfung
  • Innovative Detektortechnologie der neuesten Generation

 

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Computertomographie:

 

Herr Marco Floridia:
Telefon +49 (0) 7161 / 964 18 - 0
E-Mail: mfl(at)kick-gmbh.de